für Kindergärten

Der Brandschutzerzieher erklärt den Kindern anhand einer Bildergeschichte:

  • die Gefahren des gefährlichen Feuers und Rauches
  • wie man sich bei Feuer und Rauch verhält
  • wie man die Feuerwehr alarmiert
  • die Aufgaben der Feuerwehr

Bei einem Telefonspiel telefoniert jedes Kind mit der “Feuerwehr Zentrale“. Mit Hilfe von Situationsbilder, die sich die Kinder aussuchen dürfen, werden die wichtigen Fragen der Feuerwehr an die Kinder gestellt:

  • Wer meldet?
  • Was ist passiert?
  • Wie viele sind betroffen, verletzt?
  • Wo ist etwas passiert?
  • Warten auf Rückfragen.

Die Kinder dürfen sich in die Feuerwehrfahrzeuge setzen und es werden ihnen die Gerätschaften gezeigt und praktisch vorgeführt. Zum Abschluss helfen die Kinder einem Feuerwehrmann beim Anziehen seiner kompletten Schutzausrüstung.